Mittwoch, 22 September 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Feuerwehrfest

Nach der coronabedingten Zwangspause veranstaltete die FF Glaubendorf am Samstag den 24. und Sonntag den 25. Juli 2021, zur Freude der Ortsbevölkerung, wieder ein Fest in Glaubendorf.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Covid-19 Öffnungsverordnung (mit Kontrolle der 3G-Regel, Registrierung, Präventionskonzept,…) begrüßten wir am Samstag die Glaubendorferinnen und Glaubendorfer zur Maibaumversteigerung nach amerikanischer Art. Wie Kdt. Jürgen Figerl ausführte, konnten wir heuer die Versteigerung erst im Juli abhalten, da eine frühere Veranstaltung aus den bekannten Gründen nicht möglich war. Außerdem freute er sich über die sehr zahlreich erschienenen Gäste und dankte für den geschätzten Besuch.

Am Sonntag veranstalteten wir einen gemütlichen Frühschoppen mit Würstel und frisch gezapftem Bier, wobei die Ortsmusik Glaubendorf für die musikalische Umrahmung sorgte.

Wie schon bei unserem letzten Fest, wurden wir auch diesmal wieder durch Sirene und Blaulicht-SMS zu einem Feuerwehreinsatz alarmiert (siehe Beitrag Unwettereinsatz)

Wir bedanken uns nochmals für den geschätzten Besuch zu unserem geselligen Beisamensein bei allen Gästen und auch für die Unterstützungen in den vergangen 1,5 Jahren in den – auch für die FF Glaubendorf fordernden Zeiten.

Vielen Dank!