Mittwoch, 24 Juli 2024

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Übungen im Mai

Im Mai standen zwei sehr spannende Übungen der FF Glaubendorf am Programm.

Schaumeinsatz:
Bei der ersten Übung wurde das Thema Schaumeinsatz behandelt. Nach einer Theorieeinheit im Feuerwehrhaus galt es einen PKW-Entstehungsbrand mit Feuerlöscher zu bekämpfen. Nach wenigen Sekunden war der Brand gelöscht – an dieser Stelle möchten wir auf die Wichtigkeit eines Feuerlöschers im KFZ hinweisen.
Nachdem das Auto ein zweites mal in Brand gesetzt wurde, legten die Kameraden eine Löschleitung mit Schaumrohr und konnten binnen kürzester Zeit „Brand aus“ geben.

Seilwinde im Einsatz:
Bei der zweiten Maiübung wurde das Thema Seilwinde feuerwehrübergreifend behandelt. Nach einer theoretischen Ausbildungseinheit mit den Schwerpunkten
korrekte Handhabung, Technik, Wartung sowie Gefahren beim Umgang mit Seilwinden wurde der praktische Teil der Schulung in einem Steinbruch fortgeführt. Mit der Seilwinde unseres Rüstlöschfahrzeuges wurde unter Gegensicherung einer weiteren Seilwinde ein umgestürzter Tankauflieger aufgestellt.