Dienstag, 19 Oktober 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Funkübung Glaubendorf + Kiblitz

Von der FF Glaubendorf in Kooperation mit der FF Kiblitz wurde am 20.03.2017 eine Funkübung für die Feuerwehren des Unterabschnittes Heldenberg und einen Teil des Unterabschnittes Ziersdorf veranstaltet. Mit der zum ersten Mal teilnehmenden FF Ziersdorf waren wir insgesamt 7 verschiedene Wehren.
Übungsannahme war der Brand eines Stalles mit 240 Kälbern und drei vermissten Personen im angrenzenden Wohngebäude.

Schwerpunkte der Übung waren:

  • Üben des Funksprechverkehrs
  • Aufbau und Führen einer Einsatzleitung
  • Taktisches Abarbeiten eines Großeinsatzes

LM Gerhard Westermayr und neuer Sachbearbeiter Nachrichtendienst FM Fabian Wichtl, bedankten sich für die aktive Mitarbeit und zahlreiche Teilnahme- es waren alle eingeladenen Feuerwehren vertreten. Übungsbeobachter, LM Günter Graf gab noch wertvolle Hinweise und bedankte sich für die hervorragende Ausarbeitung der Übung und freute sich über die sinnvolle Übungsarbeit auf gutem Niveau.