Samstag, 13 April 2024

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Technischer Einsatz: Verkehrsunfall

Kurz vor 19:00 Uhr kam es auf der Bundesstraße 4 zwischen Großwetzdorf und Glaubendorf zu einem Auffahrunfall, wobei ein Pkw stark beschädigt auf dem Begleitweg der B4 zu liegen kam und der zweite Pkw verkehrsbehindernd auf der Fahrbahn. Von der Glaubendorfer Feuerwehr wurde ein Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle abgesichert. Anschließend entfernten die Kameraden beide Fahrzeuge von der Unfallstelle und stellten sie in Glaubendorf ab. Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder gemeldet werden.