Montag, 18 November 2019

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Funkleistungsabzeichen in Gold

In drei Durchgängen mussten auch heuer wieder rund 450 Feuerwehrmitglieder ihr Wissen unter Beweis stellen mussten. Beim 20. Bewerb um das NÖ Funkleistungsabzeichen am 8. und 9. März in der NÖ Landes-Feuerwehrschule galt es knifflige Fragen rund um das Thema Funk zu beantworten, aber auch zahlreiche praxisnahe Disziplinen zu meistern.

Auch 4 Kameraden aus der FF Glaubendorf stellten sich heuer der Herausforderung. Nach einigen Vorbereitungsterminen konnte das Gelernte erfolgreich bei der Prüfung in folgenden Disziplinen erfolgreich angewendet werden:
    Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät
    Verfassen und Absetzen von Funkgesprächen
    Lotsendienst
    Arbeiten in der Einsatzleitung
    Lagemeldung und
    Fragen aus dem Funkwesen

Wir gratulieren:
   FM Walter Pendl
   OFM Mario Pinz
   FM Richard Pendl
   FM Simon Kienböck