Mittwoch, 20 Oktober 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Sicherungsarbeiten nach dem Hagelunwetter

Am Tag nach dem Unwetter wurde die FF Glaubendorf zu Sicherungsarbeiten in den Nachbarort Ziersdorf, sowie im eigenen Ausrückebereich alarmiert.
Mit Planen, vorhandenen Resten von Dachschindeln bzw. -platten und anderen Hilfsmitteln wurden Wohnhäuser vor Regenfällen geschützt. Bis in die Nacht und trotz einsetzendem Regen wurde gearbeitet um möglichst große Flächen abarbeiten zu können.