Montag, 26 Juli 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung

Die FF Glaubendorf wurde am 6. Juni 2021, um 00:30 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Kurz vor der Auffahrt auf die Bundesstraße 4 war ein Pkw in den Straßengraben geraten – der Lenker blieb unverletzt. Die FF Ziersdorf wurde aufgrund vorerst unklarer Ortsverhältnisse alarmiert und forderte bei der Ankunft die örtlich zuständige Feuerwehr Glaubendorf an. Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde der Pkw mittels Seilwinde aus dem Straßengraben gezogen. Nach einer kurzen Überprüfung des Fahrzeuges durch den Lenker konnte dieser seine Fahrt fortsetzen.