Dienstag, 26 Januar 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Technischer Einsatz: Sturmschaden

Die FF Glaubendorf wurde am 11.03.2019, um 6:00 Uhr von der Polizei zu einem technischen Einsatz-Sturmschaden alarmiert.
Unmittelbar hinter einer Kurve in der Roterdstraße waren zwei große Bäume umgestürzt, kamen quer über die Fahrbahn zu liegen und beschädigten die Leitplanke. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr sicherte die Polizei Ziersdorf die Einsatzstelle ab. Um ein sicheres Arbeiten gewährleisten zu können, musste ein Baum umgeschnitten werden, der sich bereits in Richtung Fahrbahn neigte und ebenfalls umzustürzen drohte. In weiterer Folge wurden von der Besatzung des Tanklöschfahrzeuges die Bäume mit zwei Motorkettensägen zerkleinert und entfernt um die Straße wieder freigeben zu können. Die FF Glaubendorf war bis 6:50 Uhr im Einsatz.