Freitag, 14 Juni 2024

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Technischer Einsatz: Unwettereinsatz

Aufgrund des massiven Wintereinbruchs drohten mehrere Bäume entlang der Roterdstraße, unter der Last des schweren Schnees, auf die Fahrbahn zu fallen.

Kleinere Bäume und größere Äste versperrten Autofahrern den Weg, aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse wollten diese auch kein Wendemanöver wagen um nicht stecken zu bleiben. Von der FF Glaubendorf wurden die Bäume mittels Motorkettensäge entfernt und am Straßenrand abgelegt