Dienstag, 27 Februar 2024

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Technischer Einsatz: Verkehrsunfall

Gegen 6:00 Uhr wurde die FF Glaubendorf zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 4, zwischen „Ziersdorf Mitte“ und Glaubendorf alarmiert. Ein Pkw war auf einen Lkw aufgefahren und kam quer auf der Fahrbahn zum Stillstand. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und der Pkw mittels Abschleppstange entfernt. Der Lkw konnte nach einer provisorischen Reparatur an der Druckluftbremsanlage von der Einsatzstelle gefahren werden. Nach dem Binden der erheblichen Menge an ausgeflossenen Betriebsmitteln konnte die Einsatzstelle an die Polizei und Straßenmeisterei übergeben werden.