Dienstag, 19 Oktober 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Technischer Einsatz: Wassergebrechen

Bei Grabungsarbeiten wurde von einer Baufirma gegenüber vom Feuerwehrhaus die Ortswasserleitung beschädigt. Die FF Glaubendorf wurde von einem Anrainer alarmiert und von dieser wurde umgehend der Wassermeister der Gemeinde Heldenberg informiert.
Als Erstmaßnahme wurde das austretende Wasser mit einer Unterwasserpumpe abgepumpt und der Zulauf gesperrt.
Der Schaden konnte von den Gemeindearbeitern äußerst rasch behoben werden. Der Einsatz war für die FF Glaubendorf nach rund einer Stunde zu Ende.