Mittwoch, 28 Juli 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Brandeinsatz: Wohnhausbrand beim Sportplatz in Glaubendorf

Am 09. April um 4:54 Uhr wurden die FF Glaubendorf und zahlreiche andere Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand in der Nähe des Sportplatzes in Glaubendorf alarmiert. Ein, auf der Bundesstraße 4 fahrender Anrufer hatte am Notruf gemeldet, dass in der Nähe vom Sportplatz ein Wohnhaus in Flammen steht.

Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort wurden die alarmierten Feuerwehren von der Landeswarnzentrale storniert – der Anrufer hat sich erneut gemeldet und angegeben, dass er bei näherer Begutachtung festgestellt hat, dass es sich bei dem Brand lediglich um eine Frostbekämpfungsaktion für Obstbäume handelt und keine Gefährdung vorliegt.

(Symbolbild – bei Dunkelheit wirken die Flammen aus der Ferne eindrucksvoll)