Donnerstag, 28 Januar 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

FF Teambuilding Tag

Der diesjährige Feuerwehrausflug führte unsere Feuerwehrkameraden und deren charmanten Begleitungen an die schöne blaue Donau in unsere Bundeshauptstadt Wien.

Unser erster Programmpunkt führte uns nicht zu schönem blauen Donauwasser sondern in die Kanalisation von Wien, wo wir uns auf den Spuren von Harry Lime bewegten. Im Vorfeld hatten wir uns den Film „Der Dritte Mann“ angesehen um bei der Tour durch die Kanalisation auch noch Hintergrundwissen zu haben.

Anschließend besuchten wir die Zentrale der Berufsfeuerwehr Wien am Hof, was unser Kommandant OBI Jürgen Figerl ermöglichte, welcher als Offizier bei der BF Wien beschäftigt ist. Zuerst gab es eine interessante und kurzweilige Führung durch das Feuerwehrmuseum, wo wir über z.B. die Geschichte der Alarmierung oder die Entwicklung der Einsatzbekleidung/Helme/ATS/Uniformen informiert wurden. An diesem heißen Tag war nun der Wechsel in die kühlere Einsatzmeldezentrale zur Annahme und Disponierung der Notrufe, welche über 122 einlangen, angenehm. Zum Schluss führte uns unser Kommandant noch durch die Fahrzeughallen und Garagen, wo wir eine Vielzahl von Feuerwehrautos inspizieren konnten.
Zum Abschluss Stand der Besuch im Schweizerhaus mit knuspriger Stelze und kühlem Bier am Programm. Natürlich durfte eine Runde durch den Wiener Würstelprater und das Fahren mit dem ein oder anderen Fahrgeschäft nicht fehlen.
Zuhause angekommen, ließen wir den Ausflug gemütlich vor dem Feuerwehrhaus ausklingen.