Mittwoch, 20 Oktober 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Gesamtübung – Gärgase/ATS Unfall

Diesmal galt es 2 Übungsherausforderung zu bewältigen:
1) Vermisste/Ohnmächtige Person im Weinkeller – Gärgasunfall: Das Übungsziel bestand darin, unter Atemschutz die vermisste Person so schnell wie möglich aus ihrer misslichen Lage zu retten und die lebensnotwendige Versorgung durch Sauerstoff sicherzustellen.

2) Verkehrsunfall – Traktor gegen PKW mit bewusstloser Person:
Hier wurden die lebensrettenden Sofortmaßnahmen beübt, sowie die Absicherung der Unfallstelle, Aufbau des Brandschutzes und Entfernung des verkehrsbehindernden PKW’s mittels Abschleppvorrichtung, Lastkette und Transportroller.

Der Übungsleiter bedankt sich bei den ausgerückten Kameraden.