Montag, 26 Juli 2021

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

1. Gesamtübung

Bei der ersten Gesamtübung im Jahr stand die Inbetriebnahme diverser Gerätschaften und Fahrzeugkunde am Programm. Im speziellen wurde unsere Einbaupumpe (TLF) und Tragkraftspritze (KLF) von jedem Teilnehmer in Betrieb gesetzt. Somit ist der Umgang mit den Pumpen für den nächsten Einsatz wieder gefestigt worden. Hier wurde auch gleich wieder die Strahlrohrführung beübt. Außerdem musste aufgrund der Dunkelheit die „Einsatzstelle“ ausgeleuchtet und dazu die Beleuchtung aufgebaut werden, wobei jeder auch gleich die Position der einzelnen Ausrüstungsgegenstände in den Fahrzeugen in Erinnerung rufen konnte. Alles in allem hatten wir eine kurzweilige Übung, wo das Wiederholen und Festigen unseres Wissens im Vordergrund stand!