Dienstag, 27 Februar 2024

Notruf: 122 Feuerwehr | 133 Polizei | 144 Rettung

Abschlussübung Technik

„Eine eingeklemmte Person in einem Pkw nach einem Verkehrsunfall“ – das war die Übungsannahme der FF Glaubendorf.Nach einer kurzen Vorbesprechung im Feuerwehrhaus rückten die Kameraden zum erheblich deformierten Fahrzeug aus, in dem eine Übungspuppe eingeklemmt war. Es wurden mehrere Szenarien – von schneller bis schonender Befreiung – mittels hydraulischem Rettungssatz geübt. Somit wurden beim Pkw […]


Unterabschnittsübung Kindergarten

Von der FF Großwetzdorf wurde eine Unterabschnittsübung organisiert bei dem ein Brand während der Betriebszeit im Kindergarten Heldenberg angenommen wurde. Von der Glaubendorfer Feuerwehr wurde eine Löschleitung zur Brandbekämpfung vorgenommen und zeitgleich ein Hochleistungslüfter zur Entrauchung aufgestellt. Die Kinder wurden alle rechtzeitig ins Freie gebracht, vorsorglich wurde der gesamte Kindergarten von mehreren Atemschutztrupps der FF […]


Oktoberübung

Neben den zahlreichen Arbeitseinsätzen für das neue Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus (siehe Rubrik „Feuerwehrhausbau“) halten wir uns selbstverständlich mit Übungen fit für den Ernstfall. Bei der Oktoberübung haben wir im Stationsbetrieb unsere neuen Helme gemeinsam mit den Atemschutzgeräten getestet, Feuerwehrleitern beübt und die Einbaupumpe samt Schnellangriffseinheit in Betrieb genommen.Im Anschluß wurde feierlich zum ersten Mal in […]


Übung für die Ausbildungsprüfung technischer Einsatz

Derzeit üben wir für die “Ausbildungsprüfung technischer Einsatz” welche Mitte Mai in Glaubendorf bewertet werden wird. Im Zuge dieser Ausbildungsprüfung beschäftigen wir uns intensiv mit unserem neuen RLF 2000 (Rüstlöschfahrzeug), um für schwierige Aufgaben gewappnet zu sein. Das hydraulische Rettungsgerät steht besonders im Fokus der Übungen.


Gesamtübung Mai

Bei der Gesamtübung am Samstag, 18. Mai 2019 wurde ein Vollbrand einer Scheune im Ortsgebiet angenommen. Der Brand wurde mit 4-C und 2-B Löschleitungen bekämpft und zeitgleich die Nachbarobjekte geschützt. Die Wasserversorgung wurde von der Saugstelle beim Dorfplatz und von einem nahegelegenen Hydranten sichergestellt. Beim zweiten Übungsszenario wurde ein Zimmerbrand mit Flammenaustritt aus einem Fenster […]





Gesamtübung – Oktober

Wie bei der letzten Übung galt es 2 Übungsherausforderung zu bewältigen: 1) Gartenhütte in der sich Gasflaschen befinden in Vollbrand: Das angrenzende Wohnhaus musste geschützt werden. Von der Besatzung des KLF wurde nach Setzen eines Verteilers das angrenzende Wohnhaus gartenseitig geschützt. Von der TLF Besatzung wurde das Wohnhaus straßenseitig geschützt, die Gartenhütte gelöscht und das […]